28.2 CD RELEASE @ MEHRSPUR ZÜRICH

Márcio de Sousa Quintett
Line Up:
Niculin Janett, as
Tobias Pfister, ts
Philipp Hillebrand, cl/bcl
Raphael Walser, b
Márcio de Sousa, dr/comp
Das Quintett unter der Leitung des Schlagzeugers und Komponisten Márcio de Sousa geht keine Kompromisse ein. Mit der Wucht dreier Bläser und einer geerdeten Rhythm Section, bahnt sich die Band ihren Weg frei. Trotz der grösseren Besetzung sucht diese Band nach einer Interaktion und Intimität wie sie sonst nur in kleineren Besetzungen vorkommt - die collective frontline improvisation kehrt in einem modernen Gewand zurück. Traditionsbewusstsein im Jazz heisst, die Tradition selber immer wieder in Frage zu stellen, und die fünf Musiker beziehen ihre Kreativität aus ebendieser kritischen Auseinandersetzung.
                                                                ----
 
--
The quintet led by the drummer and composer from Zurich does not entertain compromises. They clear their path with the force of three horns and a solid rhythm section. Nevertheless, they manage to create an intimacy that is normally found only in smaller line-ups. Awareness of the tradition of jazz means to always question the tradition itself. And it is exactly this critical debate that feeds the creativity of the five musicians.